FAQ

Sie haben Fragen? Wir haben Antworten!

Wie widerstandsfähig sind die 3D Wandpaneele aus Gips?

Unsere 3D-Wandpaneele sind widerstandsfest und stabil. Abhängig vom jeweiligen Muster fällt die Belastbarkeit unterschiedlich aus. Das Abstützen oder Anlehnen an die Paneele ist unbedenklich. Härtere Stöße oder Kontakt mit scharfkantigen Gegenständen sollten hingegen vermieden werden!  Sollte es dennoch passieren kann leich repariert werden.

Ist der Preis pro Paneel oder pro Quadratmeter berechnet?

Der Preis pro Paneel ink MwSt, wenn nicht explizit eine andere Preisberechnung beschrieben steht. Zu beachten ist, dass die Größen je nach Modell variieren können und somit für z.B. 1m² unterschiedliche Mengen benötigt werden können (z.B ORIGAMI)

Welche Farbe hat das Paneel?

Das Paneel wird in der naturbelassenen weißen Farbe geliefert „unbehandelt“ und kann dann nach Wunsch farblich gestaltet werden.

Eignen sich die Paneele auch für die Montage im Badezimmer?

Ja, grundsätzlich ist eine Installation im Badezimmer möglich. Jedoch sollte direkter Wasserkontakt vermieden werden.

Können die 3D Wandpaneele am Kamin befestigt werden?

Die Paneele können ohne Probleme am Kamin befestigt werden, allerdings sollte darauf geachtet werden, dass spezielle Farben und Grundierungen verwendet werden.

Sind die 3D Paneele auch für Außen geeignet?

Nein, sie werden ausschließlich im Innenbereich montiert.

Wo werden Paneele hergestellt

Alle Wandpaneele werden von uns hier in Deutschland hergestellt, es ist keine Importware

Haben Sie Muster, die ich mir vor einer Bestellung unverbindlich bestellen kann?

Ja, zwei kostenlose Warenmuster je 25×25 cm konnen sie unverbindlich bei uns bestellen. 

MUSTER

 

Der Zweck von Warenproben ist es, bei potentiellen Kunden Aufmerksamkeit für neue Produkte zu erregen und eine Erprobung zu ermöglichen. Warenmuster sind der Information des Kunden dienende Gegenstände, die in ihrer Zusammensetzung und Gestalt, nicht immer in der Größe, einem angebotenen Produkt entsprechen. Potentielle Kunden bekommen dadurch einen Eindruck von dessen Beschaffenheit und Ausstattung.

Wie schwierig ist die Montage der 3D Wandpaneele?

Die Montage ist einfach im Prinzip das gleich wie Fliesen. Dennoch empfehlen wir, dass Sie sich vor der Installation die Montageanleitung auf unserer Homepage ansehen.

https://www.3dpaneele.de/montage/

Muss der Untergrund für die 3D-Paneele glatt sein?

Der Untergrund muss eben sein. Ein Untergrund wie für eine herkömmliche Tapete ode Fliesen ist absolut ausreichend. Tapeten, Rauputz oder Ähnliches als Untergrund sind dagegen ungeeignet und muss entfernt werden.

Können die Fugen zwischen den 3D-Paneelen gespachtelt werden?

Ja, die Fugen können mit einem Fugenfüller gespachtelt werden. Dazu empfehlen wir Spachtelmasse „Uniflott“  von Knauf.

Womit muss die Wand und Paneele grundiert werden?

Eine Grundierung des entsprechenden Bereiches mit einer handelsüblichen Grundierung ist ausreichend. Wandpaneele müssen vor der Montage auf der Rückseite grundiert werden.

Können die 3D-Paneele gebohrt oder geschnitten werden?

Die Paneele können gebohrt oder geschnitten werden, jedoch mit Vorsicht.

Welche Farben können verwendet werden?

Es können alle herkömmlichen Wandfarben mit einer guten Deckkraft verwendet werden.

Bieten Sie als Verkäufer auch die Installation der Paneele an?

Nein, Wir selbst bieten keine Montage an. Wenden Sie sich dazu an den Fachmann ihres Vertrauens wie z.B. Maler, Trockenbauer, Fliesenleger oder Innendesigner.